Mehr erreichen mit der mentocoach®-Methode

Haben Sie sich jemals gefragt, warum manche Menschen scheinbar mühelos Erfolg haben, während andere sich abstrampeln und nur wenig erreichen?

Die Antwort ist, dass solche Menschen in den entsprechenden Lebensbereichen unterbewusst genau die richtigen Strategien verfolgen, die schnell und effektiv zum Erfolg führen. Und genau darum geht es bei der mentocoach®-Methode: Sie in die Lage zu versetzen, in einem beliebigen Lebensbereich denselben außerordentlichen Erfolg zu erreichen, wie jemand, der in dem entsprechenden Lebensbereich sein Leben lang erfolgreich war. Es geht darum, Sie in die Lage zu versetzen, Ihre hartnäckigsten Probleme lösen zu können und mehr zu erreichen, als Sie sich dies bisher überhaupt vorstellen können.

Im Folgenden wird beschrieben, auf welchen wissenschaftlichen Erkenntnissen die mentocoach®-Methode basiert und wie diese genau funktioniert.

Was ist die mentocoach®-Methode?

Wenn Sie in einem bestimmten Lebensbereich ein Problem lösen möchten (z.B. Übergewicht, Beziehungsprobleme, Motivationslosigkeit, etc.), so müssen Sie einen möglichst erfolgversprechenden Lösungsansatz wählen. Wenn Sie beispielsweise einfach nur ein Buch über das Problem lesen, werden Sie nur eine geringe Chance auf Erfolg haben, da die Probleme meist tiefer sitzen und Sie dann üblicherweise an der konsequenten Umsetzung der Ratschläge, die in dem Buch gegeben werden, scheitern werden (es ist z.B. ein Unterschied, über eine bestimmte gesunde und schlankmachende Form der Ernährung zu lesen und selbige auch dauerhaft umzusetzen).

Hier setzt nun die mentocoach®-Methode an. Es handelt sich dabei um eine neuartige Methode, mit der Sie durch die konsequente Umsetzung modernster wissenschaftlicher Erkenntnisse auch die hartnäckigsten persönlichen Probleme lösen können und Ihre persönliche Weiterentwicklung enorm vorantreiben können, um alles das zu erreichen, was Sie sich schon immer gewünscht haben. Die mentocoach®-Methode geht dabei von der Prämisse aus, dass Erfolg im Leben immer hauptsächlich von der eigenen Motivation und der inneren Einstellung abhängen, da diese Dinge am stärksten Ihr Verhalten beeinflussen und somit für Erfolg oder Misserfolg entscheidend sind. Die mentocoach®-Methode soll Sie also in die Lage versetzen, zu einer optimalen inneren Einstellung und Motivation zu finden, negative Verhaltensmuster zu überwinden, positive Verhaltensmuster zu verstärken, um in den verschiedenen Lebensbereichen zu einer "verbesserten Version ihrer Selbst" zu werden und herausragende Erfolge erst möglich machen.

Worauf basiert die mentocoach®-Methode

Die mentocoach®-Methode basiert auf den modernsten Erkenntnissen aus Neurowissenschaften und Psychologie, sowie aus den Erfahrungen aus tausenden von Coachings, die im direkten persönlichen Kontakt mit Kunden gewonnen wurden. Es handelt sich daher um eine theoretisch fundierte und absolut praxisnahe Methode, deren herausragender Nutzen für die Kunden sich täglich aufs Neue bestätigt.

Im Kern basiert die mentocoach®-Methode auf der folgenden, mittlerweile durch unzählige Versuche bestätigten Erkenntnis aus den Neurowissenschaften:

Bewusst bekommen wir Menschen lediglich 2 % unserer Wahrnehmung mit, die restlich 98 % werden unterbewusst verarbeitet.

Das bedeutet letztlich nichts anderes, als das Ihr Bewusstsein, alles das, was Sie den ganzen Tag so von der Welt und sich selber mitbekommen, lediglich die Spitze des Eisbergs ausmachen. Die Spitze eines Eisbergs, dessen übrige 98 % Ihrem bewussten Zugang vollständig verborgen bleiben, die aber maßgeblich dafür verantwortlich sind, wie Sie sich fühlen und wie Sie sich verhalten. Wenn Sie also etwas in einem bestimmten Lebensbereich verbessern wollen, stehen Sie auf ziemlich verlorenem Posten, wenn Sie lediglich mit Ihren 2 % Bewusstsein dafür arbeiten, die restlichen 98 % aber weiterhin wie gewohnt funktionieren und Ihr Vorhaben demnach nicht unterstützen. Eine dauerhafte Verbesserung Ihres Verhaltens ist dann kaum möglich.

Vereinfacht betrachtet ist das auch das Geheimnis der Menschen, die scheinbar ohne große Mühen sehr erfolgreich in bestimmten Lebensbereichen sind. Solche Menschen können Ihnen meistens gar nicht sagen, was Sie genau machen, das ihren Erfolg erklärt. Denn das Geheimnis verbirgt sich auch hier nicht in den 2 % ihrer bewussten Wahrnehmung, sondern stattdessen in den 98 % ihrer unterbewussten Wahrnehmung. Diese 98 % Unterbewusstsein dieser Menschen sind gewissermaßen einfach für den entsprechenden Lebensbereich besonders effektiv "programmiert", so dass sie quasi ohne bewusstes Zutun wie von alleine alles richtig machen.

Und genau hier setzt auch die mentocoach®-Methode an. Sie wendet sich vornehmlich an die 98 % Ihres Unterbewusstseins und sorgt dafür, dass Sie dort optimal aufgestellt sind. Erfahrungen aus der Praxis zeigen anschließend immer wieder, dass die Kunden die eigentlichen Probleme in der realen Welt dann ganz einfach und ohne größere Mühe und Anstrengung gelöst bekommen.

Die Prinzipien der mentocoach®-Methode

Die mentocoach®-Methode umfasst bestimmte Prinzipien, denen eine erfolgreiche Methode zur Selbsthilfe genügen muss.

Prinzip 1: Ein Problem muss auf der Ebene adressiert werden, auf der es entstanden ist

Wenn ein Problem, z.B. das Problem von Übergewicht, in den 98 % des Unterbewusstseins entsteht, welches die betreffende Person zu einer ungesunden und dickmachenden Ernährung verleitet, so muss eine erfolgreicher Lösungsansatz das Problem genau dort angehen. Vielleicht haben Sie die Erfahrung bereits gemacht, was passiert, wenn Sie diesen Grundsatz nicht befolgen und sich mit Ihren 2 % bewusster Wahrnehmung zu einer Diät zwingen. Erstens fällt es Ihnen dann enorm schwer und zweitens halten Sie das nicht lange durch, bis Ihr Unterbewusstsein (bzw. Ihr innerer Schweinehund) sich wieder durchgesetzt hat.

Prinzip 2: Um außerordentlich erfolgreich zu sein, sollte sich eine Methode an der Vorgehensweise von Menschen orientieren, die den gewünschten Erfolg schon erreicht haben

Um Ihnen die optimalen Ratschläge und Strategien mitzugeben, wie Sie bestimmte Probleme lösen können oder mehr Erfolg haben können, sollten sich diese Ratschläge und Strategien an Menschen orientieren, die bereits äußerst erfolgreich sind. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass Sie auch genau die richtige Lösungsstrategie umsetzen, da es dann um eine Strategie handelt, die sich in der Praxis bereits bewährt hat.

Prinzip 3: Es muss dafür Sorge getragen werden, dass Sie immer in ausreichendem Maße motiviert sind

Egal, welches Problem Sie lösen möchten oder was auch immer Sie sich in Ihrem Leben vornehmen - ohne Motivation geht gar nichts. Ohne und mit nur wenig Motivation werden Sie entweder gar nichts unternehmen oder nicht mit der nötigen Entschlossenheit. Eine Methode, die Ihnen wirklich helfen soll, muss also dafür sorgen, dass Sie stets so motiviert wie möglich sind. Die gefühlte Motivation ergibt sich aus der zu erwartenden Belohnung multipliziert mit der geschätzten Eintrittswahrscheinlichkeit dieser Belohnung. Damit Sie sich stets motiviert fühlen, muss also dafür gesorgt werden, dass Sie die zu erwartende Belohnung besonders lohnenswert einschätzen und deren Eintrittswahrscheinlichkeit aufgrund der angewandten Methode extrem hoch ist.

Die Mental-Coachings, die auf dieser Webseite zu zahlreichen Themen aus den verschiedensten Lebenbereichen angeboten werden, sind exakt nach den Prinzipien der mentocoach®-Methode entwickelt. Klicken Sie auf den folgenden Link, um mehr über die Mental-Coachings zu erfahren und wie diese die Prinzipien der mentocoach®-Methode umsetzen:

Die Funktionsweise der Mental-Coachings